Rückfahreinrichtungen

Ergonomisch in jeder Position

Durch den platzoptimierten Kabinenumbau in Verbindung mit Drehsitz und ebenem Kabinenboden ist
eine ergonomische Arbeitsweise in jeder Position möglich. RITTER Rückfahreinrichtungen sind für den professionellen Einsatz in der Forst- und Landwirtschaft entwickelt worden. Die innovativen Umbauten werden an die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst.

Rückfahreinrichtungen mit TÜV Eintragung

 

  • Die Rückfahreinrichtungen sind mit Lenkrad- oder Joystick-Lenkung lieferbar
  • Es besteht die Möglichkeit, das Lenkverhalten (Joystick) auf jeden Fahrer speziell einzustellen
  • Durch Kabinenumbauten (je nach Schleppertyp) ist ein problemloses Drehen im Sitzen möglich. Die Verriegelung wird auf Wunsch auch elektrisch ausgelöst
  • Neben sämtlichen Fahrfunktionen können weitere zusätzliche Funktionen (z.B. Rückeschild, Heckhydraulik) der Maschine über den Joystick gesteuert werden
  • Eine Ergänzung der RÜFA mit Fußpedalen (z.B. Kupplung, Bremse) ist möglich
  • Ein Display (Zubehör/ je nach Schleppertyp) versorgt den Fahrer im Heckbereich mit zusätzlichen Informationen
  • Eine komplette Steuerung der Maschine über Funk ist möglich