Anbauwinden

Eintrommel / Dreipunktanbau

D 50 – das preiswerte Einstiegsmodell in Profiqualität und D 60 – die 6 Tonnen Profiwinde
Der Antrieb beider Winden erfolgt über eine Duplexkette. Bedingt durch die Kettenspannung ist ein leiser Antrieb bis zu 1000/min möglich. Ein optimaler Anbau wird bei diesen Kettenwinden durch die quer eingebaute Trommel ermöglicht. Bei allen anderen Winden erfolgt der Antrieb über ein wartungsarmes, im Ölbad laufendes Schneckengetriebe. Beide Winden sind mit einer hydraulischen Eigenversorgung ausgestattet. Öl vom Schlepper für die Steuerung der Winde wird somit nicht benötigt. Alle RITTER-Anbauwinden sind serienmäßig mit einem Zugmaul bzw. einer Chokerleiste ausgestattet.

Duplexkettenwinde D50/D60

D50 / D60 Technische Daten

Typ D50 D60
Inkl. Schutzgitter und Anhängekupplung
Zugkraft max. (kN/t)

50/5

60/6
Seilkapazität max. (Länge/Ø, m/mm)

100/10

90/11
100/10
Gewicht ohne Seil (kg) 410 430
Geeignet für Fahrzeuge von – bis (kW/PS) 26/35 – 51/70 37/50 – 59/80
Rückeschild 1,6 m 1,6 m
Sicherheitsbetätigung hydraulisch hydraulisch
Antrieb Duplexkette Duplexkette
Artikel Nr. (D50-01-00-00) (D60-01-00-00)


· Hydr. elektr. Eigenversorgung inkl. Funkfernsteuerung
· Inklusive Werkzeugkiste mit Deckel

zum Download der aktuellen Produkt- und Preislisten im PDF-Format