Anbauwinden

Doppeltrommel / Dreipunktanbau

S 27-DYED / S 80 D / S 66-3 P – Die Profi-Winden mit tiefem Schwerpunkt
Bei einer Zugleistung bis zu 2 x 100 kN / 10 t ist es umso bedeutender, dass die Winde einen tiefen Schwerpunkt hat. Hervorzuheben bei diesen Getriebewinden ist die zentrale Position des Zapfwellenantriebes.
Das Schneckenradgetriebe sorgt für einen gleichmäßigen und kraftvollen Zug der Winde. S 66-3 P ohne Abbildung. Auf Wunsch kann bei den Doppeltrommel winden auf die Chokerleiste/Zugmaul verzichtet werden. Das Rückeschild hat somit eine nahezu glatte Oberfläche. Das serienmäßige Zugmaul kann wie bei allen anderen RITTER Winden unter bestimmten Voraussetzungen auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden. Alle RITTER Winden S27/S80 können mit der kombinierten Seilauswurfvorrichtung/Seileinlaufbremse aus- bzw. nachgerüstet werden.

Getriebe-/ Konstantzugwinde S 27-DYED / S 80 D / S 66-3 P

S 27-DYED / S 80 D / S 66-3 P Technische Daten

Typ S 27-DYED S 80 D S 66-3 P
Inkl. Schutzgitter und Anhängekupplung
Zugkraft max. (kN/t)

2x 70/7

2x 80/8 2x 100/10
Seilkapazität max. (Länge/Ø, m/mm)

2x 90/122x
110/112x
120/10

2x 100/132x
120/122x
140/11
2x 90/142x
110/13
Gewicht ohne Seil (kg) 750 825 1.100
Geeignet für Fahrzeuge von – bis (kW/PS) 51/70 – 74/100 51/70 – 88/120 74/100 – 118/160
Rückeschild 1,8 m 1,8 m 2,0 m
Sicherheitsbetätigung hydraulisch hydraulisch hydraulisch
Artikel Nr. (27-01-00-11) (29-02-00-13) (77-01-03-133)


· Hydr. elektr. Eigenversorgung inkl. Handsteuertafel mit 5 m Steuerkabel
· Inklusive Werkzeugkiste mit Deckel

zum Download der aktuellen Produkt- und Preislisten im PDF-Format