Anbauwinden

Eintrommel / Dreipunktanbau

S 27-DYEE / S 80 – Die kraftvollen Winden für den Profi |
Die mit Schneckenrad angetriebenen Forstseilwinden haben einen extrem niedrigen und damit optimalen Schwerpunkt. Das Gewicht ist somit ideal verteilt. Durch den großen Abstand zwischen Einzugrolle und Seiltrommel bei den Typen D 50, D 60, S 27 und S 80 ist eine Seilspulung nicht notwendig. Bei der konstruktiv anders aufgebauten D 70 / D 100 ist eine Seilspulung serienmäßig.

Forstseilwinden

S 27-DYEE / S 80 Technische Daten

Typ S 27-DYEE S 80
Inkl. Schutzgitter und Anhängekupplung
Zugkraft max. (kN/t)

70/7

80/8
Seilkapazität max. (Länge/Ø, m/mm)

90/12
110/11
120/10

100/13
120/12
130/11
Gewicht ohne Seil (kg) 520 600
Geeignet für Fahrzeuge von – bis (kW/PS) 44/60 – 74/100 51/70 – 88/120
Rückeschild 1,8 m 1,6 m
Sicherheitsbetätigung hydraulisch hydraulisch
Antrieb Schneckengetriebe Schneckengetriebe
Artikel Nr. (27-10-00-10) (29-02-00-12)


· Hydr. elektr. Eigenversorgung inkl. Handsteuertafel mit 5 m Steuerkabel
· Inklusive Werkzeugkiste mit Deckel

zum Download der aktuellen Produkt- und Preislisten im PDF-Format