Skidder R 185

ein absoluter Profi

Unsere große Tiefenfertigung ermöglicht jederzeit maßgeschneiderte Profilösungen. Spezielle Seilkapazitäten bzw. Zugleistungen sind in kürzester Zeit realisierbar. Bei Verwendung von hochfesten Feinkornstählen
werden Vorteile wie kompakte Bauweise, geringes Eigengewicht und Langlebigkeit erreicht. Mit Hilfe unseres ausgeklügelten Baukastensystems können die verschiedensten Winden bzw. Kranvarianten kombiniert werden. Frontanbauwinden sind trotz angebautem Frontlader oder Frontpoltereinrichtung am Schlepper einsetzbar. Eine Seileinlauf-Bremse ist auf Wunsch erhältlich. Die Winden werden bei Bedarf auch hydraulisch angetrieben.

Technische Daten und Informationen

 

TYP Skidder R 185
Motor 6-Zylinder Iveco Common Rail Turbodiesel, Direkteinspritzer TIER III, Motorleistung 134 kW (182 PS), Hubraum 6700 ccm
Max. Drehmoment 800 Nm bei 1400 U/min
Kraftübertragung Hydrostatischer Fahrantrieb, 1. Gang 0-10 km/h, 2. Gang 0-38 km/h
Achsen NAF Planetenstarrachsen, elektrohydraulische zuschaltbare 100% Differentialsperre
Bremsen 2-Kreis Bremse, im Ölbad laufende Lamellenbremse, Federspeicher-Festellbremse
Bereifung Bereifung vorne 23.1–26 Schmalspur (Fzg.-breite 2,55 m),
Alternativ: Bereifung vorne 28L–26 (Fzg.-breite 2,74 m)
Rahmen Rahmenbauweise mit Zentralgelenk, Verwindungssperre über Hydraulikzylinder, Rahmen-Knicklenkung, Bodenfreiheit ca. 600 mm
Dieseltank Inhalt ca. 180 l, verschließbar
Elektrik Lichtmaschine 90 A, Systemspannung 24 V, Beleuchtung gemäß StVZO,Arbeitsbeleuchtung 8x TWIN-Power an der Kabine oben
Hydraulik Hydraulikpumpe Load Sensing mit 218 l/min und max. 350 bar, Befüllung mit Bio-Öl PANOLIN HLP Synth 46 mit Nebenstromfilter
Kabine Geräumige schallgedämmte Fahrerkabine, ROPS/FOPS geprüfte Sicherheitskabine mit Rundumverglasung, Kabine beidseitig kippbar, spezielle Gummilagerung, schallgedämmt, Heckscheibe Lexan, Klimaanlage, Feuerlöscher, Radio, Scheibenwischer und Waschanlage / Magnet- Rundumleuchte
Fahrersitz Drehsitz mit luftgefedertem Komfortfahrersitz, endlos, elektrisch drehbar, einstellbare Geschwindigkeit und Drehmoment, Pedalplattform für Fahr- (Inch-) und Gaspedal, alternativ Brems- und Fahrpedal, klappbar Rückfahrfunktionen: Vor-/Rückwärtsbetätigung hinten, elektrische Fahrfunktionen an der Armlehne
Farbe Haube, Kabine u. Kran in RAL3002, karminrot, Chassis u. Aufbau in RAL9011, graphitschwarz, Felgen in RAL9006, weißaluminium
Winde RITTER Doppeltrommelseilwinde S 66-DS, Zugkraft max. 2 x 80 kN, gleichzeitig, Seilkapazität 110 m Stahlseil 13 mm, alternativ 2 x 100 kN, gleichzeitig, Seilkapazität 100 m Stahlseil 14 mm, Stirnradgetriebe für optimalen Wirkungsgrad, Antrieb hydraulisch 3-stufig:
1. St. F = 2 x 100 kN, v = 0,34 m/s = Heckaufbau mit 540 1/min Zapfwelle
2. St. F = 2 x 75 kN, v = 0,45 m/s, Geschwindigkeit jeweils unterste Seillage
3. St. F = 1 x 100 kN, v = 0,68 m/s = Heckaufbau mit 1000 1/min Zapfwelle
Handsteuertafel 5-fach, 5 m Kabel, optional Prop. Lastsenkbremse, optional Zugkrafteinstellung, Seiltrommeln getrennt
Stahlseil 2 x 110 m Stahlseil Ø 13 mm, PYTHON, hochverdichtet, MBK >= 160 kN
Alternativ (bei 100kN lt. BG-Vorschriften notwendig): 2 x 100 m Stahlseil Ø 14 mm, PYTHON, hochverdichtet, MBK >= 200 kN
Funkfernsteuerung HBC Funkfernsteuerungsanlage komplett für Doppeltrommelseilwinde, Empfänger, Sender Gürteltrageweise, 2 Akkus, Ladegerät 10-30 V oder 230 V, Stufenlose Motordrehzahlregulierung, Start / Stop, Seilgeschwindigkeitsverstellung, optional mit Fahrfunktionen
Rückeschild mit hydr. Hub- und Druckzylinder, inkl. Seilrollenwippe, (auf Wunsch höhenverstellbar), weitere Ausführungen nach Kundenwunsch realisierbar
Frontpolter mit hydr. Hub- und Druckzylinder, integrierte geschweißte AHK-Mulde, integrierte Werkzeugkisten, beidseitig
Kran Epsilon M 90 R 68 Hubmoment: brutto 104 kNm, netto 82 kNm, Schwenkmoment: netto 29 kNm, Ausladung 6,8 m, inkl. kompl. CAN-Bus Kransteuerung
Kran Epsilon M 90 R 72 Hubmoment: brutto 104 kNm, netto 82 kNm, Schwenkmoment: netto 29 kNm, Ausladung 7,2 m, inkl. kompl. CAN-Bus Kransteuerung
Kran Epsilon S 110 R 72 Hubmoment: brutto 126 kNm, netto 102 kNm, Schwenkmoment: netto 33 kNm, Ausladung 7,2 m, inkl. kompl. CAN-Bus Kransteuerung. Weitere Krantypen auf Anfrage
Greifer Holzgreifer FG 43S, Greifweite 1880mm